Original WP Home Page

Anlage Stand 2014
Raperswilen TG
00:00:00
Seit 2007 bin ich lizenzierter Radioamateur und habe früher als Messtechniker für Handynetze gearbeitet. Heute bin ich Rentner. Meine Funkanlagen bestehen aus IC-7800, Linear Acom2000, Antenne 10 bis 20m Optibeam OBW-10-5. Im Bereich 2m/70cm/23cm arbeite ich mit einem IC-910 oder einem Alinco DJ-G7. Als Antenne für die Bereiche 30/40/60/80/160m benütze ich einen Double Zep 2x24m mit Hüherleiter Einspeisung von 10m Länge via automatischen Antennentuner von HB9YBQ.  Dabei kann ich mit dem symmetrischen Tuner aber auch alle Bänder von 6m bis 160m bedienen. Für die Bereiche 2m/70cm/23cm benütze ich eine Vertikalantenne X6000. Alle Antennen sind im Mittel 25m über Boden und am Stallgebäude von Biobauer Urs Baumberger montiert. 2015 habe ich unter Mithilfe von HB9DPO und HB9YBQ und dem Biobauer Urs Baumberger einen neuen Standort für den Drahtdipol realisiert. Dabei wurde im Feld einen 10m hohen Alumasten einbetoniert. Der Double Zep Dipol hängt in Nord-Süd-Richtung

I'm radioamateur since 2007. qrl rf technisian retired, rig is IC7800, Linear ACOM2000, antenna optibeam obw5-10 5band wired beam for 10-20m, 30m is a homemade dipol, for 40-160m i use a home made double zep 2x25m antenna with a automatic tuner by HB9YBQ. for 6m i use a 5el. ygi homemade. for 144-432-1296MHz i use a X6000. All antennas are 25 m over ground, mounted on
top of a farmerhouse.